Amstettner Symphonieorchester


Sonntag, 17. Mai 2015 um 18.00 Uhr

Schloss Greiburg

Amstettner Symphonieorchester

Dirigent: Thomas Schnabel

Beim diesjährigen Frühlingskonzert des Amstettner Symphonieorchesters wird ein Künstler aus unserer Region mit dem Orchester auftreten. Christian Haimel aus Bad Kreuzen spielt virtuos Gittare in Joaquin Rodrigos Concierto de Aranjuez die Sologittare.

Programm

 

Ottorino Respighi - Antiche Danze ed Arie Nr. 1

Joaquin Rodrigo - Concierto de Aranjuez
(Konzert für Gitarre und Orchester; Solist:Christian Haimel)

Georges Bizet - Sinfonie C-Dur

Georges Bizet - Carmen-Orchestersuite Nr. 1

 

www.blumen-luger.com

 

 

Diese Veranstaltung unterstützt Blumen Luger!

Geschenksidee zum Muttertag - Eintrittskarte mit Blumenstrauß

beim Blumen Luger erhältlich!



Das Programm unseres heurigen Frühjahrskonzertes vermittelt südländischen Flair, da es sich ausschließlich aus Musikstücken von Komponisten, die aus an das Mittelmeer angrenzenden Ländern – Spanien, Frankreich und Italien – kommen, zusammensetzt.

 

Im ersten Konzertteil sind dabei zwei Werke aus dem 20. Jahrhundert zu hören. Bei Ottorino Respighi denkt man hierzulande – wenn überhaupt – allenfalls an seine Tondichtungen „Die Pinien von Rom“ und „Die Brunnen von Rom“. Dass er im frühen 20. Jahrhundert zweifellos der führende (und auch meistgeschätzte) Komponist Italiens (insbesondere was die Instrumentalmusik betrifft) war (und auch eine große Fülle anderer, durch ihre farbenprächtige Instrumentierung beeindruckende Orchesterwerke komponiert hat), ist heute zumindest bei uns weitgehend unbekannt; der Musikschriftsteller Kurt Pahlen nannte ihn den „Sänger Roms“.

 

Information zu den Werken, Orchester und Fotos auf         http://www.aso-amstetten.at  

 

Die Wurzeln der wechselvollen Geschichte des Amstettner Symphonieorchesters reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück. 1894 fanden sich alle musikalischen Kräfte Amstettens in der „Philharmonischen Gesellschaft“ zusammen; Nachfolgeorganisationen waren 1942 das von Ferdinand Blank gegründete Kreissymphonieorchester und das 1946 von Arthur Golser initiierte Bezirkssymphonieorchester.

 

Seit Herbst 2004 ist Thomas Schnabel künstlerischer Leiter des ASO. Unter seiner Leitung erweiterte das Orchester sein Repertoire stark zu Werken der Barockmusik und des 20. Jahrhunderts hin. Die in den letzten beiden Jahren gespielten Komponisten (Bach, Händel, Haydn, Mozart, Beethoven, Schumann, Dvorak, Brahms, Rossini, Grieg, Sibelius, Fucik, Bartok, Prokofjew, Schostakowitsch, Einem, Batik) geben Zeugnis von der stilistischen Vielfalt der Konzertprogramme. Verstärkte Bemühungen um die heimischen Musiker und eine gezielte Integration von Nachwuchstalenten ins Orchester haben bewirkt, dass das ASO mittlerweile fast ohne Substituten auskommt.

Solist:

Christian Haimel wurde 1981 geboren. Derzeit lebt er in Linz, Österreich.

Im Alter von sechs Jahren beginnt er seine musikalische Ausbildung mit Gitarre und Solfeggio an der Landesmusikschule Perg bei Josef Waidhofer.

Ab 1997 studiert er Konzertfach Gitarre an der Anton Brucker Privatuniversität/ Linz bei Prof. Marianne Waidhofer.

Dieses Studium schließt er 2007 als „Master of Arts“ (M.A.) mit ausgezeichnetem Erfolg ab. Seine musikalische Entwicklung ergänzt er mit einer klassischen Gesangsausbildung. Während des Studiums absolviert er Meisterkurse bei international renommierten Gitarristen, u.a. David Russell, Manuel Barrueco, Leo Brouwer, Abel Carlevaro.

Sein Bestreben nach internationaler Präsenz wurde bereits mit mehreren Preisen bei anerkannten Gitarrenwettbewerben ausgezeichnet, wie in Kutna Hora /CZ, Weimar /GER, Bath /GB, Wien, Salzburg, Linz, Rust /A, Kreta /GR, Kiev /UA. Ferner ist er Gewinner mehrerer Stipendien: Er wurde unter anderem als Herbert von Karajan Stipendiat 2006/07 gefördert.

Mehr auf: http://www.christianhaimel.com

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Helga Grünsteidl, Grein Tel.: 07268 373

Eintritt: € 16,-Schüler/Studenten: € 12,-

GESCHENKSIDEE zum Muttertag, Eintrittskarte + Blumenstrauß bei Blumen Luger erhältlich!!!