Wia des Lebn´ so spüt

Samstag, 21. Oktober 2017

19.00 Uhr

Landesmusikschule Grein

 

Eintritt frei!                                  Eintritt frei!

 

Konzert - Wia des Lebn´so spüt

 

Wer erinnert sich nicht gerne an die schönen Momente und weniger gerne an die traurigen Tage des Lebens? Andrea Camenzind (Gesang), Johannes Schmidbauer-König (Gesang und Piano) und Bernhard Küllinger (Schlagzeug), singen und palavern übers Leben:  Selbsterlebtes, Trauriges, Lustiges, Gscheites, Dummes. Selbst- und Fremdgeschriebenes wird im reinsten Dialekt präsentiert. Dabei bewegen sie sich zwischen Pop, Chanson und Jazz. Die leidenschaftlichen Musiker sind in der Landesmusikschule Grein zu Gast wo Andrea Camenzind auch als Gesangslehrerin wirkt und vielen Schülerinnen und Schüler die Freude und das nötige technische Rüstzeug mitgibt. Der Eintritt ist frei und man darf sich auf ein Konzert freuen mit fröhlichen und nachdenklichen Momenten und zwischendurch des öfteren Gänsehautalarm.