Lesung im Theaterkeller

Do. 29.9.22 um 19.30 im

Greiner Theaterkeller

 

Frau Ava, die erste Dichterin in deutscher Sprache, um 1060 geboren, lebte aller Wahrscheinlichkeit nach im ehemaligen Frauenkloster Göttweig, am Fuße des Göttweiger Berges.

Im Gedenken an sie wird seit 2003 alle zwei Jahre der „Frau Ava Literaturpreis“ verliehen.

 

Referenten:

P. Dr. Udo Eduard Fischer: Frau Ava – ihr Leben, ihre Werke

Dr. Hubert Hladej liest aus den Dichtungen der Frau Ava

 

Karten: Erwachsene 14,- Studenten & Lehrlinge 10,-