Voces8

Sonntag, 18. Juni 2023, um 19 Uhr,

im Rittersaal auf Schloss Greinburg.

 

Besetzung:

Andrea Haines - Sopran

Molly Noon – Sopran

Kathie Jeffries-Harris – Alt

Barnaby Smith – Countertenor & Künstlerischer Leiter

Blake Morgan – Tenor

Euan Williamson – Tenor

Christopher Moore – Bariton

Jonathan Pacey – Bass

Tickets ab sofort unter
https://shop.eventjet.at/kulturvereingrein
Eintritt: Kat. A 58.-B 48.-C 38.-D 28.-

(Kinder unter 15Jahre 50% ermäßigt)

 


Das britische Vokalensemble Voces8 zählt zu den führenden A-capella Gruppen weltweit. Mittlerweile muss sich keiner mehr rechtfertigen, wenn er behauptet, das sei das beste Vokalensemble der Welt. Die acht SängerInnen bieten ein Repertoire von früher Polyphonie bis zu Jazz- und Poparrangements der Jetztzeit. Sie beherrschen das ernste Fach ebenso wie das unterhaltsame Genre und begeistern mit einer überzeugenden Kombination aus feinster Klangästhetik, klaren Harmonien und mitreißender Bühnenpräsenz.

 

In seiner 15-jährigen Karriere war das Ensemble bei den wichtigsten Festivals und Konzerthäusern zu Gast, darunter die Wigmore Hall London, die Elbphilharmonie Hamburg, die Cite de la Musique Paris, das Wiener Konzerthaus, die Tokyo Opera City, das Sidney Opera House, die Mariinsky Theatre Concert Hall in St. Petersburg, der Palacio de Bellas Artes Mexico City und viele andere.

 

Daneben widmet sich Voces8 in großem Umfang der musikalischen Nachwuchsarbeit. Mit Schulbesuchen, Arbeitsseminaren mit Chören, mit Großprojekten z.B. an der Philharmonie Paris, im Konzerthaus Wien oder Bozar Brüssel erreicht das Ensemble jährlich rund 40 000 Menschen. Die von Mitbegründer Paul Smith entwickelte und vom Chor angewandte „VOCES8-Methode“ wurde als Lehrmaterial bei der Edition Peters in mittlerweile vier Sprachen veröffentlicht. Die Gruppe vergibt jährlich acht Chorstipendien im Rahmen der VOCES8 Scholar Initiative.

Ausgehend von seiner jahrelangen Erfahrung in der musikalischen Bildung hat das Ensemble in dieser Saison die VOCES8 Digital Academy ins Leben gerufen. Das ist eine Online-Lernplattform für Schulen, Universitäten und Chöre mit Live-Schulungen von und mit Ensemble-Mitgliedern, aufgezeichneten Vorträgen und Videos zum Erlernen und Aufführen von Chormusik von der Renaissance bis heute.

So ist ihre Populärität bei jungen Menschen bemerkenswert. Die Musikvideos auf diversen digitalen Plattformen haben hunderttausende Aufrufe, die Alben werden millionenfach gehört. Fast eine halbe Million monatliche Hörerinnen und Hörer weist die Musikstreaming-Plattform „Spotify“ aus. Bisher wurden 14 CDs von Voces8 veröffentlicht, zuletzt im August 2021 „Infinity“.

Und trotzdem besteht Einigkeit, dass ein Liveauftritt von Voces8 alle Aufnahmen noch übertrifft.

So freut sich der Kulturverein Grein auf ein musikalisches Feuerwerk am Sonntag, 18. Juni 2023, um 19 Uhr, im Rittersaal auf Schloss Greinburg. Garantiert wird ein einmaliges Konzerterlebnis in Bezug auf Gesang, Stil und Darbietung. Und das ohne Mikrophone, ohne Verstärkung, alles „nur“ mit menschlichen Stimmen erster Güte.