Donaufestwochen

Programmüberblick (kalendarisch)

 

Auftakt · 450 Jahre Monteverdi

Anna Weidenholzer, Festrede

Ensemble vivante

Tenorduette von Claudio Monteverdi

Freitag, 28. Juli 2017, 20 Uhr · Schloss Greinburg, 4360 Grein/Donau

 

L’Italia a Parigi

Concerto Stella Matutina

Wolfram Schurig, Flauti diritti und Leitung

Werke von Francesco Geminiani, Jean-Marie Leclair, Nicola Fiorenza, Georg Philipp Telemann, Giovanni Antonio Piani, Giovanni Battista Somis, Jacques-Christoph Naudot

18 Uhr Konzerteinführung mit Kulinarium, 20 Uhr Konzert

Samstag, 29. Juli 2017 · Stiftskirche Ardagger, 3300 Ardagger Stift

 

con brio e spiritoso · L’Orfeo Barock 1765–1815

Carin van Heerden, Oboe · Matthias Bartolomey, Violoncello

L’Orfeo Barockorchester

Michi Gaigg, Dirigentin

Sinfonien und Solokonzerte von Joseph Haydn, Antonio Rosetti, Franz Schubert

Sonntag, 30. Juli 2017, 11 Uhr · Stiftskirche Waldhausen, 4391 Waldhausen

 

Beliebt, berühmt, bearbeitet

Claire Genewein, Traversflöte

Trio Fortepiano

Werke von Joseph Haydn, W. A. Mozart, Ludwig van Beethoven (in Bearbeitungen)

Mittwoch, 2. August 2017, 20 Uhr · Stiftskirche Baumgartenberg, 4342 Baumgartenberg

 

Johann Sebastian Bach Englische Suiten“ BWV 806–808

Bernhard Klapprott, Cembalo

18 Uhr Konzerteinführung mit Kulinarium, 20 Uhr Konzert

Freitag, 4. August 2017 · Filialkirche Altenburg, 4322 Windhaag bei Perg

 

 

Oper auf Schloss Greinburg Österreichische Erstaufführung in neuer Zeit

 

Giovanni Battista Mariani: La Lisarda

Scherzo drammatico, UA: Rom 1659

 

Eva Juárez Sopran · Alice Borciani Sopran · Gabriel Díaz Countertenor

A Corte Musical

Rogério Gonçalves Musikalische Leitung

Manuela Kloibmüller Inszenierung · Isabella Reder Bühne & Kostüme

 

Arkadenhof Schloss Greinburg, bei Schlechtwetter im Rittersaal, 4360 Grein/Donau

5., 6., 11., 12., 13. August 2017, jeweils 18 Uhr  

          www.donau-festwochen.at

Rot ist die Liebe, und grün des Lebens goldner Baum

Agnes Heginger, Stimme · Karlheinz Essl, Live-Elektronik

Lebensfrohe und trinkfeste Sommergedichte von Goethe, Busch, Morgenstern –

in Echtzeit spontan vertont

Sonntag, 6. August 2017, 11 Uhr · Vierkanthof Fam. Hauer, 3300 Ardagger Stift

 

Fiktionen ∙ Tanz

C.O.V. / CIE. Company Off Verticality

in Kooperation mit der Anton Bruckner Privatuniversität

Rose Breuss, Choreografie

Dienstag, 8. August 2017, 20 Uhr · Stadtkino Grein, 4360 Grein/Donau

 

Himmelsleiter Vom gregorianischen Choral über die Vokalpolyphonie der Spätrenaissance
bis in die Gegenwart

ensemble 15.21

Donnerstag, 10. August 2017, 20 Uhr ∙ Pfarrkirche Bad Kreuzen, 4362 Bad Kreuzen

 

Das Streichtrio im 20. und 21. Jahrhundert

OÖ. David Trio

Werke von Johann Nepomuk David, Helmut Schmidinger (UA), Flora Marlene Geißelbrecht (UA, Auftragskomposition donauFESTWOCHEN)

Sonntag, 13. August 2017, 11 Uhr ∙ Strindbergmuseum Saxen, 4351 Saxen

 

Carmina Mortis Johann Jakob Froberger und seine Zeit

Johannes Maria Bogner, Cembalo und Clavichord

Dienstag, 15. August 2017, 11 Uhr

Gießenbachmühle, St. Nikola/Donau Gießenbachmühle, 4381 St. Nikola/Donau

 

„Hirnschrott“ ∙ Landart von Willibald Katteneder

25. Juli bis 15. August 2017 · Großdöllnerhof, 4324 Rechberg

Vernissage: 25. Juli 2017, 20 Uhr

 

Wir machen Oper!

Opernworkshop für Kinder und Jugendliche

17. bis 21. Juli 2017 ∙ Pfarrheim und Landesmusikschule, 4360 Grein/Donau

Öffentliche Aufführung: 21. Juli 2017, 17 Uhr ∙ Pfarrhof Grein

 

Information und Karten:

Festwochenbüro Grein/Donau, Tel. +43/7268/268 57

www.donau-festwochen.at